FSV Geislitz - VFR Meerholz

SOMA
Saison 2018
vs
25/08/2018
Spielstand: 2 - 3

Spielbericht

Da beide Teams mit Personalproblemen zu kämpfen hatten, einigte man sich auf ein Spiel mit 10 Spielern pro Mannschaft auf verkürztem Spielfeld. In der 1. Halbzeit entwickelte sich ein verteiltes Spiel auf beiden Seiten allerdings auch geprägt von vielen Ungenauigkeiten beider Teams. Die wenigen Chancen die es gab, machten die Keeper Koch und Walther zunichte. Nach der Pause nahm das Spiel Fahrt auf. Die Gäste wirkten entschlossener und kamen nach einem Eckball zu einem sehenswerten Kopfballtreffer durch T. Scharf. Kurz darauf mussten die Gastgeber das 0:2 durch A. Hensel nach einem gelungenen Spielzug der Gäste hinnehmen. Allerdings kamen die Geislitzer nochmals zurück. Nach einer schönen Flanke von Gosalvez konnte Jochen Zinke per Kopf verkürzen. Die Gäste wurden in dieser Phase des Spiels immer unsicherer und mussten den Ausgleich hinnehmen. Bei einem Freistoß 18 m vor dem Tor nahm sich (zur Verblüffung aller Mitspieler) Reinhard Ditzel den Ball und schlenzte ihn sehenswert ins Tor. Das Spiel stand nun auf Messers Schneide. 5 Minuten vor dem Ende des Spiels entschied ein genialer Schuß von Marian Lex die Partie. Er sah, das Keeper Koch zu weit vor dem Tor stand, und hob den Ball aus 25 m ins Tor. Am Ende ein verdienter Sieg für die agileren Gäste aus Meerholz. 

Mit sportlichem Gruß

Matthias Koch

Aufstellung

Christian Ditzel
Martin Arnold
Reinhard DitzelTor
Juan Carlos Gosalvez
Jochen ZinkeTor
Abubekir Ayyildiz
Patrick Rech
Ralf Benzing
Schmitt Nico
Koch Matthias
Kemper Robert

Auswechslungen